Datenschutzerklärung

 

WAS SIND PERSONENBEZOGENE DATEN?

Personenbezogene Daten sind Daten, über die Sie identifiziert werden oder identifizierbar sind. Hierzu gehören Daten, die Sie uns mitteilen wie z.B. Ihre Adressdaten, Telekommunikationsdaten, Registrierungsdaten, Spendendaten, Kontodaten, Bewerbungsdaten oder Ihre Interessen, aber auch Daten, die automatisiert bei der Nutzung unserer Website verarbeitet werden wie z.B. Ihre IP-Adresse.

Der verantwortungsvolle und sensible Umgang mit personenbezogenen Daten aller Nutzenden ist ein äußerst wichtiges Anliegen. Der Einhaltung der datenschutzrechtlichen Vorschriften zur Erhebung, Verarbeitung und Nutzung personenbezogener Daten, insbesondere die Vorgaben der Europäischen Datenschutzgrundverordnung (DSGVO), fühlt sich der Herausgeber dieser Website in besonderem Maße verpflichtet.

Die folgenden Datenschutzhinweise informieren über Zweck, Art und Umfang der Erhebung und Verwendung personenbezogener Daten bei der Nutzung der Dienste, die auf dieser Website zugänglich gemacht werden.

ZWECKBINDUNG

Bei einem Besuch dieser Website werden automatisch Informationen erhoben und verarbeitet, die für die Anzeige der Website in Ihrem Endgerät erforderlich sind.

Zweck der Erhebung, Verarbeitung und Nutzung von Daten ist das Betreiben einer Website mit Informationen zum Herausgeber und erweiterten Informations- und Kommunikationsangeboten für registrierte Nutzer/Nutzerinnen.

Ein Teil der Informationen, die im Zusammenhang mit der Nutzung dieser Internetseiten erhoben werden, sind personenbezogene Daten. Personenbezogene Daten sind Einzelangaben über persönliche oder sachliche Verhältnisse einer bestimmten oder bestimmbaren natürlichen Person.

Folgende Daten werden bei einem Besuch der Internetseiten erhoben:

  • Browsertyp/-version,
  • verwendetes Betriebssystem,
  • Referrer URL (die zuvor besuchte Seite),
  • IP-Adresse,
  • Uhrzeit der Serveranfrage,
  • Übertragene Datenmenge,
  • Statusmeldung darüber, ob der Abruf erfolgreich war
  • Sessionnummer

Diese Daten können unter Umständen Rückschlüsse über einen bestimmte Besucherin oder einen bestimmten Besucher der Website zulassen.

Die Speicherung der kompletten IP-Adresse erfolgt zum Zwecke der Sicherheit der verwendeten informationstechnischen Systeme. Eine Nutzung von IP-Adressen erfolgt von uns nur dann, wenn Tatsachen die Annahme rechtfertigen, dass unbefugte Dritte Zugriff auf IT-Systeme von uns nehmen wollen, bzw. den Betrieb der Internetseiten negativ beeinträchtigen möchten. Wir schützen diese Website so vor Hacking-/Cracking und anderen negativen Einflussnahmen (z.B. sog. Denial-of-Service Angriffe etc.).

Weitere Daten von Ihnen werden nur dann erhoben, wenn Sie selbst Daten auf den Internetseiten angeben. Das können z.B. Ihre E-Mail-Adresse im Rahmen unserer Kommentarfunktion oder Angaben sein, die Sie uns in einem auf der Website veröffentlichten Formular übermitteln.

Im gesamten Internetangebot werden Pflichtangaben entsprechend gekennzeichnet. Daten, die nicht als Pflichtfelder gekennzeichnet sind, sind freiwillige Angaben. Sie können Ihre Einwilligung zur Verarbeitung und Nutzung freiwilliger Angaben jederzeit uns gegenüber mit Wirkung für die Zukunft widerrufen.

Von Ihnen angegebene Daten werden grundsätzlich nur für die Zwecke verarbeitet und genutzt, für die sie erhoben wurden. Bitte nehmen Sie in diesem Zusammenhang zur Kenntnis, dass personenbezogene Daten zum Teil von Gesetzes wegen weiterverarbeitet werden dürfen, beispielsweise zur Rechtsverfolgung.

KOMMENTIERUNGSFUNKTION

Einzelne Beiträge auf dieser Website können durch die Nutzerinnen und Nutzer auf freiwilliger Basis kommentiert werden. Für die Kommentierung gelten unsere Kommentarregeln. An der Kommentierung kann nur durch Angabe einer E-Mailadresse und des Namens teilgenommen werden. Diese Angaben werden gemeinsam mit der IP-Adresse der Teilnehmenden gespeichert und sind für die Teilnahme an der Diskussion zwingend. Vor- und Zuname werden bei den Kommentaren dargestellt. Die E-Mail-Adresse und IP-Adresse werden für die rechtssichere Verwaltung der Kommentare benötigt und die E-Mail-Adresse für eine ggf. erforderliche Kontaktaufnahme im Rahmen der Moderation verwendet.

E-MAIL-KOMMUNIKATION

Wenn Sie E-Mails senden wollen, können Sie dies gerne über die angegebenen Adressen tun. Beachten Sie jedoch bitte, dass unverschlüsselte E-Mails, die über das Internet versendet werden, während des Transportwegs nicht hinreichend vor der unbefugten Kenntnisnahme durch Dritte geschützt sind.

IHRE RECHTE

Beachten Sie in dem Zusammenhang bitte, dass wir von Besuchern die keine Daten über die Kommentierungsfunktion der Internetseite an uns übermitteln, keine personenbezogenen Daten speichern bzw. keinen unmittelbaren Personenbezug herleiten können.

Sie haben nach Art. 15 DSGVO das Recht, Auskunft über die zu Ihrer Person gespeicherten Daten, den Zweck der Speicherung sowie über die Weitergabe von Daten zu verlangen.

Sie haben nach Art. 16 DSGVO das Recht, die Berichtigung unrichtiger personenbezogener Daten zu verlangen.

Sie haben nach Art. 17 DSGVO das Recht, jederzeit ihre Eiwilligung in die Verarbeitung ihrer personenbezogenen Daten zurückzuziehen und die Löschung ihrer Daten zu verlangen.

Sie haben nach Art. 18 DSGVO das Recht, die Einschränkung der Verarbeitung ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen.

Sie haben nach Art. 20 DSGVO das Recht, die sie betreffenden personenbezogenen Daten, die sie einem Verantwortlichen bereitgestellt hat, in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesbaren Format zu erhalten, und sie haben das Recht, diese Daten einem anderen Verantwortlichen ohne Behinderung durch den Verantwortlichen, dem die personenbezogenen Daten bereitgestellt wurden, zu übermitteln.

Sie haben nach Art. 21 DSGVO das Recht, aus Gründen ihrer besonderen persönlichen Situation der <verarbeitung ihrer personenbezogenen Daten zu widersprechen.

Sie haben nach Art. 77 DSGVO das Recht auf Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde, insbesondere in dem Mitgliedstaat ihres Aufenthaltsorts, ihres Arbeitsplatzes oder des Orts des mutmaßlichen Verstoßes.

Beachten Sie bitte, dass wir bei Auskunftsanfragen, die nicht schriftlich erfolgen, zum Schutz der Person, über die Daten gespeichert sind, ggf. verlangen, dass nachgewiesen wird, dass Sie wirklich die Person sind, über deren personenbezogene Daten Auskunft verlangt wird.

Bei Fragen zum Datenschutz wenden Sie sich bitte an den im Impressum angegebenen Herausgeber oder an den Datenschutzbeauftragten.

EINBINDUNG VON DIENSTEN DRITTER

Es kann vorkommen, dass innerhalb dieser Webseite Inhalte Dritter, wie zum Beispiel Videos von YouTube, Kartenmaterial von Google-Maps oder Grafiken von anderen Webseiten eingebunden werden. Dies setzt meist voraus, dass die Anbieter zur Darstellung dieser Inhalte (nachfolgend bezeichnet als „Dritt-Anbieter“) die IP-Adresse der Nutzer wahrnehmen. Wir haben keinen Einfluss darauf, ob die Dritt-Anbieter die IP-Adresse z. B. für statistische Zwecke speichern.

Ihr zuständiger Datenschutzbeauftragter

Per E-Mail unter: datenschutzbeauftragter[at]spd.de

oder per Post unter Sozialdemokratische Partei Deutschlands, Parteivorstand, Datenschutzbeauftragter, Wilhelmstraße 141, 10963 Berlin.